Sankt Laurentius

Katholische Kirchengemeinde in Essen





Wann sind die und wie kann ich mich anmelden?

Am 7. Juni um 11:30 Uhr



YouTube-Kanal für Kinder und Jugendliche.

Vom 27. Mai aus St. Barbara



Dem Aufruf "Zeitzeugen gesucht" der Pax-Christi-Kirche sind 5 Personen gefolgt.











Unser Los, für euch eine Mahnung! - Fahrt zur Gedenkstätte Majdanek

Diese Worte stehen auf dem Mausoleum, das die Asche der Ermordeten Juden aus dem Konzentrationslager Lublin enthält. Der Arbeitskreis für Besucherbegleitung an der Pax Christi Kirche der Gemeinde Sankt Laurentius lädt im Oktober 2020 (Herbstferien) zu einer Fahrt zur Gedenkstätte nach Lublin/Majdanek ein. Ziel ist es, sich mit der Kultur des Judentums in Polen vor dem Zweiten Weltkrieg auseinanderzusetzen, und mit ihrem jähen und gewaltsamen Ende nach dem deutschen Einmarsch in Polen 1939 und dem Beginn der Shoah. Im Lubliner Schloss befand sich der Amtssitz Odilo Globocniks, der als SS Gruppenführer Polizeichef im Distrikt Lublin und Leiter der „Aktion Reinhardt“ war. Die „Aktion Reinhardt“ war die Vernichtung der Juden im sog. Generalgouvernement, dem nicht dem Deutschen Reich angegliederten Teil Polens. Vom im Lubliner Vorort Majdanek gelegenen Konzentrationslager Lublin aus wurde die planmäßige Tötung von ca. 1,3 Millionen Juden zwischen März 1942 und Oktober 1943 geleitet, die v.a. in den Vernichtungslagern Bełżec, Sobibór und Treblinka durchgeführt wurde.
Als dem Frieden und dem Gedenken der Opfer von Krieg und Gewalt verbundene Christen möchte der Arbeitskreis der Pax Christi Kirche zu dieser einwöchigen Fahrt nach Polen alle Interessierten herzlich einladen. „O Erde, deck mein Blut nicht zu, und ohne Ruhstatt sei mein Hilfeschrei.“ So heißt es im Buch Hiob, so ist es eingraviert im Mahnmal für die Ermordeten Juden in Bełżec, so wollen wir der Opfer gedenken und dazu beitragen, dass die Zeit und der Zeitgeist nicht das Blut der Opfer von Krieg und Rassenwahn zudeckt, dass wir unsere Ohren offenhalten für die Hilfeschreie in unserer Welt.


Das Signet unserer neuen Pfarrei St. Laurentius kann uns den Weg weisen:

Es besteht aus vier Kreisen für die vier Gemeinden unserer Pfarrei, von denen jeder seine eigene Farbe hat. Sie verschmelzen nicht nur zu einem Kreis, sie existieren aber auch nicht isoliert voneinander, sondern sie berühren und überschneiden sich, wodurch das Kreuz als Zentrum der neuen Pfarrei sichtbar wird.

 

Ein ansprechendes, einladendes und wegweisendes Signet.


Pictogramme der 4 Gemeindekirchen
Unsere Gemeindekirchen