Sankt Laurentius

Katholische Kirchengemeinde in Essen



Gemeinsam unterwegs

 

Unterwegs sein mit der Pfarrei St. Laurentius, von Kirchturm zu Kirchturm, mit sportlichem Ausgang und anschließender Stärkung in gemeinsamer Runde. Startpunkt ist die Laurentiuskirche um 15:00 Uhr. Ende spätestens 18:00 Uhr.


Rikscha featuring Asche

 

Am Aschermittwoch, 6. März 2019, beginnt für Christen die Vorbereitungszeit auf Ostern. Viele Katholiken erhalten an diesem Tag ein Kreuz aus Asche auf die Stirn, zur Erinnerung an die Vergänglichkeit des Lebens, als Zeichen der Bereitschaft zur Umkehr und als Hinweis auf die Hoffnung auf Auferstehung.

Für alle die, die nicht an einem der Aschermittwochsgottesdienste teilnehmen können, gibt es die Möglichkeit, "Asche-to-go" auf dem Kaiser-Otto-Platz zu erhalten.

Pfarrer Andreas Gessmann und Gemeindereferentin Birgit Kopal stehen von 16-18 Uhr an der grünen Kirchen-Rikscha bereit, um den Menschen das Aschenkreuz auf die Stirn zu zeichnen.


Einladung zum Friedensgebet mit Lichterkette

Wir laden am 5. Februar um 18.00 Uhr auf dem Grendplatz in Steele

rund um die Mariensäule zu einer Andacht ein, mit Texten und Liedern für den Frieden auf der Welt, in diesem Land, in dieser Stadt, bei jedem Einzelnen …

 

Musikalische Unterstützung erhalten wir vom Familienchor St. Barbara. 

Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind!

 

Sollte das Wetter ganz furchtbar sein, findet die Veranstaltung in der Laurentiuskirche (Paßstr./Laurentiusberg) statt.


Aktuelles aus Pax Christi – Gedenkstätte für die Opfer von Gewalt

Während der Arbeiten zur Erstellung der neuen Homepage von Sankt Laurentius finden Sie die wichtigsten Informationen aus der Gedenkstätte Pax Christi Kirche auf den nachfolgenden Seiten.

 

Aktuelles & Führungen

 

Gottesdienste im März 2019

 

Namen des Monats

 

Publikationen


„gemeinsam“ - neues Pfarrmagazin für Steele und Umgebung

Die Stadtteile Bergerhausen, Horst/Eiberg, Freisenbruch, Kray, Leithe und Steele bekommen ein neues Magazin. Das Heft der Katholischen Kirchengemeinde Sankt Laurentius wird in rund 14.000 Mitglieder-Haushalten verteilt und soll alle ansprechen – unabhängig davon, welchen Bezug sie zur Kirche haben.

 

Mehr lesen


Im Prozess - Kooperationsprojekt mit der WHS

Die Projektgruppe besteht aus fünf Journalismus- und PR-Studierenden (v.l.): Sebastian Lettau, Tim Hackenbroich, Simon Laub, Ellen Jost und Johanna Wolter.
Die Projektgruppe besteht aus fünf Journalismus- und PR-Studierenden (v.l.): Sebastian Lettau, Tim Hackenbroich, Simon Laub, Ellen Jost und Johanna Wolter.

Studierende der Westfälischen Hochschule beschäftigen sich in diesem Semester mit dem Pfarreientwicklungskonzept von Sankt Laurentius. Sie erarbeiten in einem Praxisprojekt eine Imagekampagne passend zum neuen Leitbild. Dabei soll vor allem ein neues Logo und ein einheitliches Design entstehen. Zusätzlich entwickeln die Projektteilnehmer Ideen, wie die Pfarrgemeinde über den Veränderungsprozess informieren könnte.


Einladung zur Vorbereitung auf die Firmung

 

Am 17. und 23. März 2019 feiern wir wieder das Sakrament der Firmung. 

 

Dafür beginnt jetzt die Zeit der Vorbereitung, zu der wir alle Jugendlichen aus den Gemeinden Sankt Antonius, Sankt Barbara, Sankt Joseph und Sankt Laurentius ab 15 bzw. 16 Jahren einladen.

 

Mehr Informationen: hier klicken.

Direkt-Link zur Online-Anmeldung: hier klicken.


Das Signet unserer neuen Pfarrei St. Laurentius kann uns den Weg weisen:

Es besteht aus vier Kreisen für die vier Gemeinden unserer Pfarrei, von denen jeder seine eigene Farbe hat. Sie verschmelzen nicht nur zu einem Kreis, sie existieren aber auch nicht isoliert voneinander, sondern sie berühren und überschneiden sich, wodurch das Kreuz als Zentrum der neuen Pfarrei sichtbar wird.

 

Ein ansprechendes, einladendes und wegweisendes Signet.


Pictogramme der 4 Gemeindekirchen
Unsere Gemeindekirchen