Darum fürchten wir uns nicht



Ps 46 (45),2-3.5-6.8-9

 

Kv: Der Herr der Heerscharen ist mit uns,
der Gott Jakobs ist unsre Burg. - Kv
Gott ist uns Zuflucht und Stärke, *
ein bewährter Helfer in allen Nöten.
Darum fürchten wir uns nicht, wenn die Erde auch wankt, *
wenn Berge stürzen in die Tiefe des Meeres. - (Kv)
Die Wasser eines Stromes erquicken die Gottesstadt, *
des Höchsten heilige Wohnung.
Gott ist in ihrer Mitte, darum wird sie niemals wanken; *
Gott hilft ihr, wenn der Morgen anbricht. - (Kv)
Der Herr der Heerscharen ist mit uns, *
der Gott Jakobs ist unsre Burg.
Kommt und schaut die Taten des Herrn, *
der Furchtbares vollbringt auf der Erde. – Kv

 

Impuls

Der Kehrvers zum heutigen Antwortpsalm, zeigt uns die Aktualität der biblischen Texte in unserer Gegenwart. Das Beeindruckende dabei ist, dass das „Sich-nicht-fürchten“ müssen nicht als Möglichkeit aufgezeigt wird, sondern als feststehender Grundsatz:
„Darum fürchten wir uns nicht“,…

 

Impulsfragen

Können wir den Satz zu unserem eigenen machen?
Was ist unsere persönliche Stärke in diesen Tagen?
Kann ich derzeit Halt für andere sein, oder fühle ich mich gerade haltlos?

 

Gebet

Gott, du bist uns Zuflucht und Stärke,
darauf dürfen wir vertrauen,
du bist ein bewährter Helfer in allen Nöten.
Schenke uns solch einen starken Glauben,
dass wir sagen können,
darum fürchten wir uns nicht
und lass uns zur Kraftquelle für andere werden,
darum bitten wir durch Christus unseren Herrn
Amen.

 

Diakon Herwarth Schweres