Prävention gegen sexualisierte Gewalt


Kinder, Jugendliche und schutz- oder hilfebedürftige Erwachsene müssen sich im kirchlichen Raum nicht nur sicher fühlen können, sondern müssen dort auch sicher sein. Um dies zu erreichen, muss alles getan werden, damit sexualisierte Gewalt, sexueller Missbrauch, an ihnen verhindert wird.


Verschiedene Aspekte sind bei der Präventionsarbeit besonders wichtig: Zunächst müssen Kinder und Jugendliche darin bestärkt werden, dass sie wie Erwachsene Rechte haben und dass sie sich gegen jede Form von Gewalt wehren können. In Einrichtungen muss sichergestellt sein, dass Menschen, die bereits einmal wegen Missbrauch verurteilt wurden, nicht im Kontakt mit Kindern und Jugendlichen beschäftigt werden.


Die kirchlichen Mitarbeiter*innen, Priester, aber auch Eltern und Ehrenamtliche müssen über Missbrauch, über die Strategien von Tätern Bescheid wissen. Sie müssen hinschauen und wissen, wie man angemessen einschreitet, wo Grenzen verletzt werden und wann ein anderer Mensch geschützt werden muss. Es gilt, eine neue Kultur der Achtsamkeit im Umgang miteinander zu entwickeln.
Weitere Informationen zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt des Bistums Essen finden Sie hier: Bistum Essen

 

Auch das Ziel der Katholischen Kirchengemeinde Sankt Laurentius ist diese Kultur der Achtsamkeit. Dafür hat zum 1. Januar 2019 ein Institutionelles Schutzkonzept in Kraft gesetzt, das Maßnahmen und Regelungen trifft, um dieses Ziel zu erreichen.

Institutionelles Schutzkonzept der Pfarrei St. Laurentius

Auch das Ziel der Pfarrei St. Laurentius ist es, eine Kultur der Achtsamkeit zu schaffen. Dafür hat der Kirchenvorstand zum 1. Januar 2019 ein Institutionelles Schutzkonzept in Kraft gesetzt, das Maßnahmen und Regelungen trifft, um dieses Ziel zu erreichen.

 

Wir legen großen Wert darauf, die Würde, Integrität und Unantastbarkeit der Menschen – gleich welchen Alters – in unserer Pfarrei zu garantieren. Das Institutionelle Schutzkonzept markiert einen deutlichen Handlungsrahmen, sodass ein achtsames und respektvolles Umfeld entsteht, in dem Kinder und Jugendliche sich entwickeln können, um unsere Grundwerte zu erfahren und zu erleben, aus welchem Geist heraus wir leben.

 

Jegliche Form von Gewalt hat in unserer Pfarrei keinen Platz!

 

Wir sehen in jeder sexuellen Grenzüberschreitung, in jedem sexuellen Missbrauch zugleich einen Akt der Gewalt und einen Missbrauch von Macht. Sexueller Missbrauch ist eine Straftrat und ist darüber hinaus einer der schwersten Angriffe auf die Würde und Integrität eines Menschen. Dies möchten wir in unserer Pfarrei verhindern und wir wollen gleichzeitig durch unsere Präventionsarbeit eine Grundstruktur für ein achtsames und respektvolles Miteinander vermitteln und einrichten.

 

Download
Institutionelles Schutzkonzept der Pfarrei St. Laurentius, Essen
Institutionelles Schutzkonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.7 KB
Download
Verhaltenskodex zum Institutionellen Schutzkonzept
Mit der Inkraftsetzung des Institutionellen Schutzkonzepts werden alle haupt- und nebenberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und alle ehrenamtlich Tätigen über den gemeinsam erarbeiteten Verhaltenskodex informiert. Dieser wird von ihnen durch Unterzeichnung anerkannt.
Verhaltenskodex.pdf
Adobe Acrobat Dokument 174.8 KB

Ansprechpersonen

Präventionsfachkraft in der Pfarrei St. Laurentius

 

Diakon Uwe Göritz

Laurentiusweg 18
45276 Essen

Tel. 0201 / 4 37 99 81

Mail: praevention@laurentius.ruhr

Bitte nehmen Sie mit ihm Kontakt auf, wenn Sie Fragen haben, Informationen benötigen oder Ihnen etwas auffällt, das Sie nicht für „normal“ halten. Alle Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Bischöfliche Beauftragte für die Prüfung von Vorwürfen sexualisierter Gewalt

Angelika von Schenk-Wilms

Zwölfling 16

45127 Essen
Tel. 0151 / 571 500 84

Mail: angelika.vonschenk-wilms@bistum-essen.de

missbrauch.bistum-essen.de



Weitere Informationen zum Download

Download
Hilfe bei sexualisierter Gewalt – Beratungsstellen in Essen und bundesweit
Beratungsstellen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.7 KB
Download
augen auf - hinsehen & schützen. Informationen zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen (Bistum Essen, Auflage 2018)
Bistum Essen - Informationen zur Prävent
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Broschüre: Informationen zum Erweiterten Führungszeugnis für Ehrenamtliche (Bistum Essen, 2015)
Broschuere_EFZ_DS_31.7.pdf
Adobe Acrobat Dokument 606.6 KB
Download
Präventionsordnung des Bistums Essen (April 2014)
Bistum Essen - Praeventionsordnung2014.p
Adobe Acrobat Dokument 318.7 KB